Digitale Kundenprozesse die begeistern.

Artikel vom 9. Mai 2017

Zurück zur Übersicht

Sofort, einfach, verständlich - Kundenbedürfnisse im Wandel

"Lieferung in 3 Stunden" - so bewirbt der Elektronikhändler Steg aus Luzern sein Lieferservice. Während man früher mehrere Tage warten musste, gilt heute "Kaum bestellt, schon geliefert". Beim Taxidienst Uber heisst es "Die einfachste Art, ans Ziel zu kommen."

Die Kundenbedürfnisse haben sich geändert. Einfachheit und Geschwindigkeit sind wichtige Faktoren für den Markterfolg.
Doch wie kann ich diese Faktoren in meinem Unternehmen nutzen? 

Das Potential steckt im täglichen Alltag

Auch in Ihrem Unternehmen steckt Potential, um Kunden zu begeistern und mühsame, manuelle Prozesse zu automatisieren. 

Hier hilft es, die bisherigen Kunden- und Informationsprozesse zu kennen und diese kritisch zu hinterfragen: Wie viele Arbeitsschritte sind notwendig? Wo gibt es Medienbrüche? Wie lange sind die Durchlaufzeiten?
Hilfreiche Inputs können dabei von Mitarbeitern wie auch von Kunden kommen.

Digitalisierung mit dem Endanwender im Fokus

Konnten die Schwachstellen ausfindig gemacht werden, geht es in die Planung und Umsetzung der digitalen Lösung. Wichtig ist es hierbei, neben der Sicht des Unternehmers auch die Sicht Ihrer Kunden einzunehmen. Was sind die Erwartungen? Wie muss für ihn eine einfache Bedienoberfläche aussehen?

So kann sichergestellt werden, dass die Lösung echte Mehrwerte bietet und Sie wie, auch Ihre Kunden langfristig begeistern.

Miro

«Ich helfe Ihnen, die Möglichkeiten der Digitalisierung für Ihren Markterfolg zu nutzen. Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Gespräch oder nehmen Sie mit mir Kontakt auf.»

Miro Hegnauer, Inhaber Snapdesign AG

Papierlos zum Kundenvertrag

Nicht nur bei unseren Kunden stellen wir uns die Frage, wie wir dank der Digitalisierung neue Möglichkeiten schaffen können. Auch bei Snapdesign möchten wir von der Digitalisierung profitieren.

So stellten wir fest, dass der bisherige Prozess zur Annahme der Offerte wie auch der Projektabnahme immer wieder mit vielen Medienbrüchen verbunden war.
Die Lösung: Wir realisierten eine Online-Vertragslösung, mit der wir ab sofort alle Verträge und Abnahmen online verwalten können. Mehr dazu erfahren Sie in der SnapSign Projektvorstellung.


Weitere empfohlene Beiträge

Spannende Neuigkeiten zukünftig bequem per E-Mail erhalten?

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

Miro Hegnauer
Fragen?

Miro Hegnauer ist jetzt für Sie im Chat verfügbar. Klicken Sie hier.