Der letzte Tag im Jahr 2012. Zeit, einen Blick zurück zu werfen!

Snapdesign durfte im Jahr 2012 viele spannende Projekte realisieren.

  • Webauftritt noellevonwyl.ch
  • Newslettertool für den Coffeepoint Zug
  • Webauftritt Wunderbox Zug
  • Webauftritt Milanmetall
  • Webauftritt mcommunications

Neben diesen Hautprojekten war Snapdesign in diesem Jahr auch für mehrere Aktualisierungen und Erweiterungen der vorhandenen Kundenprojekte zuständig. Ob für eine Servermigration, eine Firmenumbenennung oder ein Online Ticket Reservationssystem.
 
Um die Verwaltung dieser Projekte noch einfacher zu gestalten, programmierte Snapdesign Anfangs Jahr ein webbasiertes Kunden und Projektverwaltungssystem (CRM/ERP) namens "SnapSnip". In den letzten Wochen im 2012 kam dann das Kundenportal dazu, mit dem Snapdesign Kunden Ihre Projekte, die Rechnungen und Ihre Kundendaten jederzeit einsehen und bearbeiten können und Projektdateien für Snapdesign hochladen oder diese abrufen können.
 
Ein weiterer grosser Schritt war die Entwicklung des Compacto CMS. Snapdesign stellte fest, dass für viele Kunden die vorhandenen CMS Systeme zu kompliziert oder zu wenig an Ihre Bedürfnisse angepasst sind. Deshalb entwickelte Snapdesign Anfangs 2012 ein komplett neues CMS System, mit dem Ziel, dass die Bedienung so einfach wie nur möglich ist und dabei das System perfekt an die Kundenbedürfnisse angepasst ist. So wurde im Juni 2012 die Version 1 fertiggestellt. Ende November folgte dann die Version 2, mit vielen Neuerungen und einer noch einfacheren Bedienung.

 
Mit dem Compacto CMS, dem Kundenportal und mit einem grosszügigen Service versuchte Snapdesign täglich einen Mehrwert für Kunden und Kundinnen zu schaffen. Auch im Jahr 2013!

Snapdesign bedankt sich für Ihr Vertrauen im Jahr 2012.
Auch 2013 ist Snapdesign für Sie da und setzt für Sie frische, moderne und funktionierende Lösungen um.

Miro Hegnauer
Inhaber & Gründer

Mehr zu diesem Thema lesen.