Nutzen Sie Ihre Kundendaten effizient und kundenorientiert?

Artikel vom 3. Januar 2018

Zurück zur Übersicht

Den Kunden verstehen und darauf reagieren

65% aller Konsumenten sind laut einer Studie von Adobe in erster Linie denen Marken und Unternehmen treu, die das Kundenerlebnis gezielt auf ihre Bedürfnisse und Vorlieben zuschneiden. Doch wie erkenne ich die Bedürfnisse meiner Kunden? Und wie kann ich die Erkenntnisse in der Praxis nutzen, um ein optimales Kundenerlebnis zu schaffen?

Mit datengetriebenem Marketing zum Kundenerlebnis

Die Lösung liegt im datengetriebenen Marketing. Als Unternehmen sammle und nutze ich dabei Daten über das Verhalten meiner Kunden über sämtliche Kanäle. Zum Beispiel:

  • Zu welchen Produkten oder Dienstleistungen informiert sich der Kunde?
  • Welche Blog-Beiträge werden von meinem Kunden gelesen?
  • Auf welche Kampagnen reagiert der Kunde?

Mit den gewonnen Informationen kann der Kundendialog laufend auf die Bedürfnisse und Interessen des Kunden optimiert und vor allem personalisiert werden. Der Kunde erhält somit nur noch für ihn relevante Informationen, was in Zeiten der Informationsflut äusserst wichtig ist. Als Unternehmen erreichen Sie dadurch Ihre Kunden effizient und mit einer hohen Response-Rate.

Miro

«Weg von Datensilos hin zur intelligenten Datennutzung. Mit Hilfe einer Customer Data Platform schaffen Sie personalisierte Kundenerlebnisse.»

Miro Hegnauer, Inhaber & Partner Snapdesign AG

Mit einer Customer Data Platform zum 360 Grad Kundenprofil

Die Kunden bewegen sich auf vielen verschiedenen Kanälen. Ob Online oder Offline: Damit das Unternehmen die Daten verwenden kann, ist es wichtig, sämtliche Kundendaten zentral zu speichern. Dazu gehören neben den üblichen CRM-Daten auch Informationen über getätigte Käufe, bezogene Dienstleistungen und verwendete Online- und Offline Kanäle. 

In einer Customer Data Platform (CDP) werden sämtliche Daten zentral gesammelt. Weg von Datensilos, hin zum 360 Grad Kundenprofil. Dank dem Kundenprofil ist es einfach, Kunden zu segmentieren und dadurch die Webseite, Mailings oder andere Kanäle personalisiert zu gestalten und so dem Kunden relevante Inhalte zu bieten.

customer-data-platform-quellen.png#asset:661

Die Customer Data Platform vereint Daten aus verschiedenen Kanälen (Touchpoints) und ermöglicht, Informationen über den Kunden und dessen Bedürfnisse zu gewinnen.

Nutzen auch Sie datengetriebenes Marketing

Wie personalisiert kommunizieren Sie mit Ihren Kunden? Nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung und grenzen Sie sich durch Personalisierung und Kundenorientierung von der Konkurrenz ab. 

Mit unserer Know-How Kombination aus Marketing und Technik beratet Sie die Snapdesign AG umfassend und zielorientiert. Machen Sie jetzt den ersten Schritt oder erfahren Sie mehr über einen effektiven Kundendialog.

Lassen Sie uns jetzt loslegen.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Expertengespräch und entdecken Sie das Potential der digitalen Welt für Ihren Markterfolg.


Weitere empfohlene Beiträge

Spannende Neuigkeiten zukünftig bequem per E-Mail erhalten?

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

Miro Hegnauer
Fragen?

Miro Hegnauer ist jetzt für Sie im Chat verfügbar. Klicken Sie hier.